Segelflug

Segelflug

Lautloses Fliegen, Höhe gewinnen mit Sonnenenergie, hoch über der Landschaft gleiten, stundenlang, das Gefühl grenzenloser Freiheit. Diese Art des Fliegens, dem Vogelflug abgeschaut, vermittelt Faszination und Begeisterung.

Segelfliegen ist Gemeinschaftssport, zeitintensiv, viel Hände müssen helfen, damit jeder mal an die Reihe kommt. Die Eigenleistungen der Vereinsmitglieder bei der Instandhaltung des Fluggeländes, des Fluggerätes und der technischen Einrichtungen (unter der Leitung und Aufsicht von ausgebildetem technischem Personal) tragen dazu bei, die Kosten niedrig zu halten.

Jugendliche können die Ausbildung schon mit 14 Jahren beginnen. Sie dauert ca. 2 - 3 Jahre (Theorie und Praxis) und führt zur Privatpilotlizenz, Beiblatt C.

Weitere Informationen:
Howard E. Mills [email]
Im Hauen 227
25421 Pinneberg
Tel. 04101 / 76422
Mobil 0172-8444566